Thu, Feb 25 | Online via Zoom

Yin Yoga und Atem Online

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

Feb 25, 7:30 PM – 9:00 PM
Online via Zoom

Beschreibung

Yin repräsentiert die empfangende und eher ruhige Qualität unseres Lebens. Durch unsere vielen täglichen Aufgaben rückt diese schnell in den Hintergrund. Um sich wahrlich vollständig zu fühlen, bedarf es einen Ausgleich zwischen Aktivität (Yang) und Passivität (Yin). Yin Yoga schenkt dir einen Raum des Rückzugs dadurch, dass die Positionen länger gehalten werden. Dies bedeutet im Außen ruhig zu werden, damit sich im Inneren, in dir, etwas bewegen kann. Es ist ein Erforschen, ein Kennenlernen: manchmal turbulent, manchmal windstill. Die Atemarbeit unterstützt noch mehr den Weg des nach Innengehens. Deine Atmung ist der Spiegel deines Innenlebens. Sobald du gestresst bist, wird deine Atmung schnell und flach und wenn du entspannt bist, ruhig und tief.

Du lernst in diesem sehr achtsamen Kurs die Qualität deines Atems kennen, mit dem alles beginnt und mit dem alles endet. Alles was dazwischen ist, liegt in deiner Hand es zu beeinflussen. Du selbst kannst dein Atem, dein Leben, deinen Energiezustand mit Hilfe der wunderbaren Atemlenkungen steuern.

Trau dich dir eine Auszeit aus all den äußeren Ablenkungen unserer Zeit von deinem inneren Kern zu gönnen. 

- Du hast keine, leichte Vorkenntnisse oder hast bereits viel Erfahrung im Yoga

- Du bist bereit die verschiedenen Aspekte in dir zu sehen

- Du möchtest deinen Atem (neu) entdecken

- Du möchtest dich (wieder) spüren lernen

- Du sehnst dich nach äußerer und innerer Ruhe

Wann: Donnerstags 25. Februar - 01. April 2021 19:30- 21:00 Uhr

Kosten: 90 Euro (6 Einheiten)

Ich freue mich auf dich, Josephine. 

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen

Achtsamkeitszentrum Tirol


Schumacherweg 2a
6060 Hall in Tirol

 

kontakt@achtsamkeitszentrum.com

FB: /AchtsamkeitsZentrumTirol

Newsletter

 

Einmal pro Monat Impulse für dein achtsames Leben und einmal pro Monat News rund um die Angebote des Achtsamkeitszentrums.

Achtsamkeitszentrum Tirol © 2021